Für einen guten Zweck

Die Klasse BG 10 des Beruflichen Merkur Gymnasiums unterstützte die Karlsruher Tafel bei der Markant-Messe in der dm-Arena.
 
Auf Nachfrage in der BG10, ob denn die Bereitschaft besteht, nochmals die Karlsruher Tafel bei der nächsten Messe zu unterstützen, kam prompt die Aussage der Schülerin Sina: „Da sind wir auf jeden Fall wieder dabei. Es macht Spaß und ist für einen guten Zweck.“
 
Die Schülerinnen und Schüler (SuS) sammelten, am Ende der Messe am 19.09.2019 zahlreiche Produkte, z.B. Nahrungsmittel und Haushaltswaren, für die Tafel ein und verluden sie in die Transporter der Tafel. Die Produkte wurden dann an Bedürftige, die einen Berechtigungsschein für den Tafelladen hatten, ausgegeben. Die Mitarbeiter der Tafel sind bei solchen Veranstaltungen auf viele helfende Hände angewiesen; daher sind sie besonders für die Hilfe dankbar. Alles musste sehr schnell gehen, da nach Ende der Messe die Stände umgehend abgebaut wurden. Zeit für das ein oder andere Gespräch mit einem Messeteilnehmer blieb dennoch. Die meisten fanden die Tafelaktion unter Mithilfe der SuS gut und sinnvoll. Manche hatten ihre Spenden für die Tafel sogar bereits vorbereitet, als unsere SuS kamen.