WG11 zu Besuch im Edeka Fleischwerk

In Begleitung von Anne Wick besuchte die WG11 am 23. Januar das hochmoderne Edeka Fleischwerk in Rheinstetten.

Die SuS waren beeindruckt von den Prozessen, die stark automatisiert sind und höchsten Hygiene- und Qualitätsansprüchen an Fleischprodukten genügen. Produktion, Lagerhaltung und Logistik konnten hautnah in innovativer Weise nachvollzogen werden – so kann der Wirtschaftsunterricht im Klassenzimmer nun optimal mit der Praxis verbunden werden. Das anschließende Fachgespräch mit einer Verantwortlichen für Lebensmittelmanagement zum Thema Qualitätsmanagement, Nachhaltigkeit auch unter Beachtung des Tierwohls und beruflichen Möglichkeiten für Gymnasiasten bei der Edeka im Anschluss war interessant.

Autor: ThVe (Elternbrief 03/2019)