Verabschiedung von Frau Siere-Heinsohn

Jede Ära neigt sich einmal dem Ende. Ist das Ende schließlich erreicht, dreht man sich verwundert zurück und fragt sich, wo denn die Zeit geblieben ist. Dieses Jahr endet die Ära von Frau Martina Siere-Heinsohn, Schulleiterin und Geschäftsführerin an der M.A.I. Bei der feierlichen Verabschiedung am Freitag, 10.09.2021 war Zeit um zurück zu blicken, auf das dreißigjährige Wirken von Frau Siere-Heinsohn, zunächst an der M.A.I. in Halle und später in Karlsruhe.

 

Frau Martina Siere-Heinsohn
„Verabschiedung von Frau Siere-Heinsohn“ weiterlesen

Tipps für online Vorstellungsgespräche

von Sophie Mürder, Lehrerin

Herr Bohn von der Lehrstellenberatung der IHK informierte die Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Beruflichen Merkur Gymnasiums über die Besonderheiten eines online Vorstellungsgespräches, gab viele Tipps und stellte sich ihren Fragen. Im Wesentlichen richtete sich die Veranstaltung an Jugendliche, die eine Ausbildung oder ein duales Studium anstreben (das waren in der Klasse eher wenige). Trotzdem lernten wir alle – auch ich – sehr viel über Vorstellungsgespräche im Allgemeinen und solche, die online stattfinden im Besonderen.

„Tipps für online Vorstellungsgespräche“ weiterlesen

Schülerfirma „Merkur Talks“ von Wirtschaftsstiftung Südwest ausgezeichnet

Schülerfirma 2020/21

Im Schuljahr 2020/21 wurden die fünf besten Projekte zur Berufsorientierung für Schüler*innen an Schulen in der Technologieregion Karlsruhe mit jeweils 500,- Euro prämiert. Auch die Schülerfirma des Merkur Gymnasiums nahm am Wettbewerb mit dem Projekt „irgendein Thema“ teil und erhielt eine der begehrten Auszeichnungen. Der Wettbewerb wurde von der Wirtschaftsstiftung Südwest ausgeschrieben. Die Schülerfirma ist eine jährliche Arbeitsgemeinschaft im Beruflichen Merkur Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler wenden ihre Wirtschaftskenntnisse praktisch an, lernen Teamarbeit und Organisation in der Umsetzung einer eigenen Idee. 

„Schülerfirma „Merkur Talks“ von Wirtschaftsstiftung Südwest ausgezeichnet“ weiterlesen

Die BG führt ein Haushaltsbuch

Im Fach Volks- und Betriebswirtschaftslehre haben sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Beruflichen Merkur Gymnasiums mit ihrem eigenen Konsum auseinandergesetzt. Nach einer theoretischen Einführung von Anne Wick begannen die jungen Ökonomen, ein Haushaltsbuch zu führen. „Mir hat das sehr geholfen – jetzt weiß ich genau, wofür ich mein Geld ausgebe und wie viel ich sparen kann“, resümiert ein Schüler. Ende vergangenen Jahres war zudem ein Einkauf in einem Supermarkt eine gute Gelegenheit, sich vor Ort mit dem Thema Konsum zu befassen.

„Die BG führt ein Haushaltsbuch“ weiterlesen