Klassenfahrt nach Meersburg

Am Dienstag den 21.09 begann für die Klassen WG 12 und SG 12 und ihre Klassenlehrerinnen eine 3-tägige Klassenfahrt nach Meersburg, an den Bodensee. Die Unterkunft war zentral in Meersburg gelegen. Frühstück sowie Abendessen wurden immer gemeinsam, im Hof der Jugendherberge, gegessen.

Meersburg

Noch am Tag der Ankunft haben sie die Meersburg besichtigt. Für die nächsten 2 Tage durften die Schüler*innen ihr Programm selbst aufstellen. So ging es am Mittwoch mit der Fähre zuerst zur Insel Mainau, dort haben die Schüler*innen in kleinen Gruppen die Blumenlandschaft der Insel erkundet. Und anschließend fuhren sie mit der Fähre weiter nach Konstanz, wo noch das ein oder andere neue Kleidungsstück geshoppt wurde.

Die Blumeninsel Mainau

Am Donnerstag wurden die Klassen für eine Führung durch die Pfahlbauten in 2 Gruppen aufgeteilt. Nachdem sich nach der Führung jeder noch selbst umgeschaut hatte, ging es gemeinsam mit der Fähre wieder zurück zur Jugendherberge. Den restlichen Nachmittag haben die Schüler*innen in kleinen Gruppen noch das neue Schloss Meersburg oder den Hafen angeschaut, entspannten in der Therme oder waren sogar im Bodensee baden. Am Freitag ging es dann schon wieder nach Hause

Am Ende der Klassenfahrt ging für jeden eine schöne Zeit zu Ende.

Bodensee